Statusmeldung

Es wurden keine Weblogeinträge erstellt.

Cookie Plugins für Wordpress

Die seit dem 25. Mai 2018 geltende Datenschutzgrundverordnung verlangt einen Hinweis auf Cookies, denn über diese kleinen Textdateien werden mitunter persönliche Daten gespeichert.

Damit Ihre Wordpress-Website DSGVO-konform ist, sollten Sie entsprechende Informationen Ihren Besuchern zur Verfügung stellen. Auf der Info-Seite habe ich Ihnen daher ein paar Plugins aufgelistet, die Ihnen dabei helfen können.

Datenschutzgrundverordnung

Am 25. Mai 2018 ist es soweit: Die  Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) tritt europaweit in Kraft. Ein wichtiges Datum für alle Website- und Online-Shop-Betreiber, denn daraus resultieren mitunter einige Änderungsanforderungen für neue und bestehehende Websites. Wichtig ist zu wissen, dass nicht nur Shop-Betreiber betroffen sind. Denn auch die Datenerhebung mittels Kontaktformular ist betroffen.

Vielen Dank

Vielen Dank auch von mir

Manchmal schaffen es Menschen, auch mich noch zu überraschen – vor allem dann, wenn ich nicht damit rechne. So geschehen Freitag 20. April 2018.

Geschwindigkeit als Ranking-Faktor b ei Google

Die Geschwindigkeit zählt

Internet-Nutzer wollen Informationen schnell, Warten ist verpönt. Daher spielte die Geschwindigkeit beim Aufbau von Webseite schon seit einer Weile eine Rolle für das Ranking in Suchmaschinen. Doch die stark angewachsene Zahl der Smartphone-Besitzer hat es besonders eilig.

Netzblicke-Vortrag vom 16. November 2017

„Alles Recht machen: Juristische Fallstricke im Netz“

Online erfolgreich sein folgt ein paar wichtigen Regeln. Da aber auch einige juristische Fallen lauern, beleuchteten Rechtsanwaltskollege Markus König und ich das Thema aus zwei Blickwinkeln: Marketing und Rechtssprechung. Ein gut gefülltes IHK-Forum mit rund 80 Zuhörern und zahlreiche Fragen zeigen, dass wir mit dem Thema ein wichtiges Thema angesprochen haben.

12 Tipps für erfolgreiches Influencer-Marketing

12 Tipps für erfolgreiches Influencer-Marketing

Einführung

Ein Thema, auf das ich auch in meiner Arbeit, meinen Online-Marketing- und Social-Media-Workshops immer wieder gerne zu sprechen komme, ist das Influencer-Marketing. Die, die mich etwas persönlich kennen wissen, dass ich normalerweise kein Freund von hippen Buzz-Words bin, denn Marketing ist, für meinen Geschmack, schon zu sehr getrieben von Schlagwörtern, statt von Inhalten. Und nach Studium und rund 25 Jahren im Marketing, durfte ich schon so einiges erleben.

WordPress 4.8 kommt

Bald ist es soweit: Anfang Juni (geplant ist der 8. Juni) soll die neue Version des Content-Management-Systems WordPress kommen. Und ich muss sagen. Ich freue mich persönlich diesmal sehr auf die Version 4.8, denn sie bringt dem Nutzer ein paar neue Features, welche die Bedienung noch anwenderfreundlicher machen.