• 15 Mai, 2017
  • Beratung

Thema Beschreibung

Zum eigenen Online-Shop mit der Nummer Eins weltweit

Das Content-Management-System (CMS) WordPress ist nicht nur lizenzkostenfrei, sondern bietet Unternehmern eine gute und einfache Möglichkeit einen eigenen Online-Shop aufzubauen, ohne auf externe Dienstleister angewiesen zu sein. Mit Hilfe des kostenfreien PlugIns WooCommerce wird eine WordPress-Website zum vollwertigen Online-Shop. Dadurch ist  besonders für Existenzgründer und Unternehmen interessant.

Nicht ohne Grund ist es, mit fast 60% Marktanteil, weltweit das meist verwendete CMS. Mit tausenden von Plugins (meist ebenfalls kostenfrei) lassen sich Funktionen nachrüsten, von einer Mehsprachigkeit bis hin zur Erweiterung als Online-Shop.

Vorteile auf einen Blick

  • Weltweit die Nummer Eins aller CMS
  • Lizenzkostenfrei
  • Einfache Pflege von Website-Inhalten und Produkten
  • Riesige Entwicklergemeinde, die für eine stetige Weiterentwicklung sorgt
  • Suchmaschinen-optimiert
  • Tausende von fertigen (kostenlosen oder -günstigen) Designs
  • Tausende von Plugins für Shop-Zusatzfunktionen
  • Sie sind unabhängig von einem Anbieter und seinen Lizenzmodellen
Info und Anmeldung

Gleichgültig ob Sie Güter, Dienstleistungen, Seminare, digitale Produkte,… verkaufen möchten: Mit der Kombination WordPress und WooCommerce haben Sie die Möglichkeit, einen eigenen Online-Shop ohne Dienstleister zu erstellen und zu pflegen. Ich berate Sie und vermittle Ihnen das nötige Grundwissen. 


  • 15 Jan, 2017
  • Existenzgründung, Seminare

Thema Beschreibung

Wordpress – die CMS-Nummer Eins weltweit

Das Content-Management-System (CMS) WordPress ist nicht nur lizenzkostenfrei, sondern bietet Unternehmern eine gute und einfache Möglichkeit die Inhalte einer Website eigenständig zu pflegen, ohne Dienstleister beauftragen zu müssen. Es ist daher, besonders für Existenzgründer und Unternehmen interessant, die Geld sparen möchten – um es beispielsweise in Werbung zu investieren.

Nicht ohne Grund ist es, mit fast 60% Marktanteil, weltweit das meist verwendete CMS. Mit tausenden von Plugins (meist ebenfalls kostenfrei) lassen sich Funktionen nachrüsten, von einer Mehsprachigkeit bis hin zur Erweiterung als Online-Shop.

Vorteile auf einen Blick

  • Weltweit die Nummer Eins aller CMS
  • Lizenzkostenfrei
  • Einfache Pflege von Website-Inhalten
  • Riesige Entwicklergemeinde, die für eine stetige Weiterentwicklung sorgt
  • Suchmaschinen-optimiert
  • Tausende von fertigen (kostenlosen oder -günstigen) Designs
  • Tausende von Plugins für Zusatzfunktionen
  • Sie sind unabhängig von einem Anbieter und seinen Lizenzmodellen
Info und Anmeldung

WordPress bietet Ihnen aber nicht nur die Möglichkeit, eine Website ohne Dienstleister zu pflegen. Selbst das Erstellen ist ohne Programmierkenntnisse möglich. Auch müssen Sie kein Designer sein.